Allgemeine Geschäftsbedingungen - Harz Keramik

Harz Keramik
Harz Keramik
Harz Keramik
Harz Keramik
Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder der Lieferung der bestellten Ware an Sie können wir dieses Angebot annehmen.
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Kaufen' an uns absenden.
Danach erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail oder mit der Lieferung der bestellten Ware an Sie zustande.

2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Lieferbedingungen
Die Artikel werden nach Zahlungseingang in 3-5 Tagen versendet wenn Sie verfügbar sind oder nach Zahlungseingang für Sie in ca. 4 Wochen erstellt. Bitte den Lieferstatus des Artikels im Shop beachten (Lieferzeiten: Verfügbar = Artikel wird in 3-5 Tagen versendet / Begrenzt verfügbar = Zum Vorbestellen, wird in ca. 4 Wochen versendet). Wenn Sie Artikel mit unterschiedlicher Lieferzeit bestellen, werden alle Artikel in ca. 4 Wochen versendet. Wenn Sie gemischte Lieferungen früher möchten, müssen sie eine Bestellung für alle Artikel die verfügbar sind und eine Bestellung für die Artikel die wir noch anfertigen an uns schicken. Nicht verfügbare Artikel können nicht bestellt werden. Wir versenden nur innerhalb Deutschlands. Versand bedeutet der Zeitpunkt zur Übergabe der Ware an den Lieferdienst. Die Auslieferung durch den Lieferdienst kann dabei mehrere Tage dauern. Der Lieferdienst der präferiert von uns genutzt wird ist die Hermes Germany GmbH, Essener Straße 89, D-22419 Hamburg, Betreiberin der Webseite 'www.myhermes.de'.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Banküberweisung nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Bei Wahl der Zahlungsart PayPal nennen wir Ihnen den Link zu Website der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, sie ist Betreiberin der Website 'www.paypal.de'. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

6. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: 'http://ec.europa.eu/consumers/odr'. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

8. Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

9. Preise, Versandkosten
a. Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
b. Versandkosten werden nach Anzahl von Liefereinheiten berechnet, je nach Größe, Gewicht und Verpackungsaufwand. Alle Artikel werden mit einer Liefereinheit berechnet, mit Ausnahme der Jumbotasse, dort werden zwei Liefereinheiten berechnet.
c. Die Lieferkosten betragen dann in Abhängigkeit der Artikel bei 1-2 Liefereinheiten 5,90 Euro inkl. MwSt., für jede weitere Liefereinheit kommen dann immer 0,50 Euro inkl. MwSt. hinzu. Das bedeutet dann, das bei 3 Liefereinheiten 6,40 Euro inkl. MwSt. anfallen, bei 4 Liefereinheiten 6,90 Euro inkl. MwSt., usw.
d. Sie können auch gerne die bestellten Artikel bei uns abholen, dann fallen natürlich keine Lieferkosten an.

10. Handgefertigte Waren
a. Da alle Keramiken handgefertigt werden ist jeder Artikel ein Unikat. Daher sind Abweichungen in Form, Größe und Farbe normal, insbesondere bei den Maserungen und den Motiven. Bitte beachten Sie, dass die Bilder im Online-Shop daher nur Beispielsbilder sind. Wir bemühen uns sonst die Abweichungen so gering wie möglich zu halten, können diese aber nie ausschließen. Dies ist Bestandteil des Angebotes.
b. Die Artikel sind nur in kleinen Mengen vorrätig. Für Bestellungen über 10 Artikel fragen Sie uns bitte vor der Bestellung persönlich an, damit wir die Bestellung inkl. der Lieferzeiten individuell mit Ihnen vereinbaren können.

11. Widerrufsrecht des Verbrauchers
a. Ist der Kunde eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), steht dem Kunden ein Widerrufsrecht gemäß § 312g i. V. m. § 355 BGB zu.
b. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
c. Soweit Sie von einem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
- - - - -
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Virtualix GmbH, Am Mühlenberg 11, 38707 Clausthal-Zellerfeld, Telefon: 05328-9899791, Email: info(at)virtualix(dot)de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
- - - - -
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, die Virtualix GmbH, Am Mühlenberg 11, 38707 Clausthal-Zellerfeld, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
- - - - -
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An die Virtualix GmbH, Am Mühlenberg 11, 38707 Clausthal-Zellerfeld:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum:
(*) Unzutreffendes streichen.
- - - - -



Zurück zum Seiteninhalt